Anna Preiß, geb. Becke
geb. 17.01.1920
in Bischofferode

Frau Preiß verbrachte ihre Kindheit in Bischofferode. Durch ihre Lehrerin, Frau Senge, eine...

Weiterlesen

Umfangreiche Tagesordnung und zwei „Ausfälle“! Meine Schriftführerin hat den Termin versimst und der Schulze war nur kurz anwesend. Aber kein Problem,...

Weiterlesen

Dornröschen! Ich glaube, jetzt hat aber einer übertrieben. Dornröschen hat sage und schreibe einhundert Jahre geschlafen und wurde dann von einem...

Weiterlesen

So! Die Notarin Sabine Staufenbiel hat den Verein „Freundeskreis Knorrsches Haus“ beglaubigt und nun kann der Vorsitzende zum Amtsgericht gehen, und...

Weiterlesen

Ich glaube, meinen Freund Ralf Trümper habe ich noch gar nicht richtig vorgestellt. Er war von Anfang an von der Idee begeistert und ist seit dem...

Weiterlesen

Da hatte der Schulze aber mal einen netten Anruf. Klaus Röhrig, ihr wißt schon – Klausenhof – hatte meinen Freund, den Bürgermeister an der Strippe...

Weiterlesen

Bei dem schönen Altweibersommer kommt natürlich keiner zu mir, da haben alle etwas Besseres zu tun. Aber das soll sich ja bereits am Wochenende ...

Weiterlesen

Na, da kommt Ihr ins Grübeln, wa! Was soll das denn? Wir haben das schönste Wetter seit Anfang August und dann findet ihr in meinem Tagebuch solche...

Weiterlesen

Gut, dass sein Wappen zu erahnen ist, sonst hätte ich den guten alten Herrn mit dem schönen weißen Käppi glatt nicht erkannt. Nein, Spaß beiseite,...

Weiterlesen

Nun bin ich schon so alt und trotzdem habe ich so etwas noch nicht erlebt! So viele Päpste gab es ja aus Deutschland noch nicht, aber dass sich...

Weiterlesen